Blog (2012/2013)

Wanderung im Cajas-Nationalpark

 
Nutzerbild Ines Weber
Wanderung im Cajas-Nationalpark
von Ines Weber - Donnerstag, 24. Oktober 2013, 15:36
 

Nach dem Besuch in Ingapirca am Montag sind wir am Mittwoch im Nationalpark Cajas gewesen. Eigentlich war geplant in 4000 Metern Höhe 4 Stunden zu wandern. Leider mussten die Busetas um 13 Uhr wieder in der Schule sein, so wanderten wir auf 3200 Metern 2,5 Strunden. Die Jacken waren in den Rucksäcken verstaut und jeder lief im T-Shirt. Es gab viele verschiedene Pflanzen zu sehen. Kleine Bäche, viele Insekten aber auch viele Schlammpfützten säumten den Weg. Wir hatten Spaß beim Umwandern der Lagune, auch wenn viele noch müde waren von der Party am vergangenen Tag. Später freuten sich die Meisten, die Busetas zu sehen, um erschöpft einsteigen zu können.

Text von Hannes und Jonas

m

g

w